Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kommentar
Ein anstrengender Weg

Jens Sell
Jens Sell © Foto: GERD MARKERT
Meinung
Jens Sell / 29.05.2020, 17:18 Uhr - Aktualisiert 29.05.2020, 17:55
Strausberg (MOZ) Man wolle sich zwischen den Fraktionen auf mehr und neue Formen der Bürgerbeteiligung verständigen, regte Linkenfraktionschef Gregor Weiß an. Nicht allen in der Mensa der Schulsportmehrzweckhalle scheint das in den Kram zu passen. Die Bürgerinitiative Naturraum Strausberg-Ost hat den Weg erfolgreich beschritten, der zur Durchsetzung ihrer Interessen führt: Den Weg durch die kommunalpolitischen Instanzen. Zuerst mit Flugblättern und Transparenten, Infoständen und Sprechchören vor die Tagungsstätte und in der Einkaufsstraße, dann in die Fraktionen und Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung, schließlich konsequenterweise selbst auf die Kandidatenlisten zur Kommunalwahl, als sachkundige Bürger in die Ausschüsse, als Mitglieder des Agendabeirats. Sich einmischen, sich beteiligen ist mehr, als sich zu Wort zu melden und zu protestieren. Es ist mit viel Arbeit, Zeit und Kampf verbunden, denn man muss Widerstände und sicher nicht nur die eigene Trägheit überwinden. Aber der Erfolg soll umso schöner sein, berauschend fast. Nur kann er in diesem Fall wie immer nicht der Endpunkt sein: Das Gesamtkonzept, das ganzheitliche, braucht eine größere Mehrheit als 16 zu 15 zu eins.

Zum Artikel: Pläne für 150 Eigenheime in Strausberg gekippt

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG