Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ein Schwerverletzter
Autos kollidierten bei Müllrose

Rettungswagen und Notärzte zur Versorgung von Verletzten bei einem Einsatz.
Rettungswagen und Notärzte zur Versorgung von Verletzten bei einem Einsatz. © Foto: Julian Stratenschulte
MOZ / 01.06.2020, 12:30 Uhr
Müllrose (MOZ) Ein 57-Jähriger fuhr am Freitag um 8.15 Uhr mit seinem PKW Renault die L37 in Richtung Müllrose. Ein PKW Skoda, der mit einem 56-Jährigen besetzt war, fuhr dahinter. An einer Einmündung, hatte der Renault-Fahrer die Absicht, nach links abzubiegen, wobei er den hinter ihm fahrenden PKW Skoda, der sich bereits im Überholvorgang befand, übersah. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Skoda-Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht wurde.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und die entstandene Schadenshöhe wird auf 10.000 Euro beziffert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG