Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona
Brandenburg plant Kinderbetreuung in den Sommerferien

Die Brandenburger Landesregierung will in Zusammenarbeit mit Jugendherbergen und anderen Einrichtungen ein- bis zweiwöchige Betreuungsangebote für Kinder in den Sommerferien schaffen. (Symbolbild)
Die Brandenburger Landesregierung will in Zusammenarbeit mit Jugendherbergen und anderen Einrichtungen ein- bis zweiwöchige Betreuungsangebote für Kinder in den Sommerferien schaffen. (Symbolbild) © Foto: Arne Dedert/dpa
dpa / 02.06.2020, 15:28 Uhr - Aktualisiert 03.06.2020, 07:11
Potsdam (dpa) Die rot-schwarz-grüne Brandenburger Landesregierung will für Familien mit Kindern in den Sommerferien ein Betreuungsangebot schaffen. In Zusammenarbeit mit Jugendherbergen und anderen Einrichtungen solle es ein- bis zweiwöchige Angebote geben, sagte SPD-Fraktionschef Erik Stohn am Dienstag nach der Fraktionssitzung.

Diese Maßnahmen müssten nicht nur pädagogisch ausgerichtet sein, meinte er. "Das wird ein Angebot an Familien, die viele Wochen lang Beruf und Kinderbetreuung unter einen Hut bringen mussten", sagte Stohn. "Wir haben an vielen Stellen die Wirtschaft hochgefahren und müssen jetzt bei der Kinderbetreuung nachziehen."

Nach Absprachen mit Vertretern der Kommunen wolle die Landesregierung dazu in dieser oder in der kommenden Woche ein Konzept vorlegen, sagte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. Dies seien aber keine Unterrichts-, sondern "eher Freizeitangebote" betonte sie. Zu den Kosten äußerte sich Ernst noch nicht. Die Sommerferien beginnen in Brandenburg am 25. Juni.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG