Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona
Ruppiner Kliniken lockern die Regeln für Besucher

Über mehrere Wochen durften Nicht-Betriebsangehörige das Gelände der Ruppiner Kliniken nicht betreten.
Über mehrere Wochen durften Nicht-Betriebsangehörige das Gelände der Ruppiner Kliniken nicht betreten. © Foto: Markus Kluge
Markus Kluge / 05.06.2020, 12:48 Uhr - Aktualisiert 05.06.2020, 15:22
Neuruppin (MOZ) Die Ruppiner Kliniken lockern am Montag, 8. Juni, ihre strengen Besucherregeln etwas. Patienten dürfen dann wieder zwischen 15 und 16.30 Uhr Gäste empfangen. Eine Besuchszeit von 30 Minuten sollte nicht überschritten werden, teilte Krankenhaus-Sprecherin Verena Clasen mit.

Alle Besucher müssen aber Mund- und Nasenschutz tragen, und pro Patientenzimmer ist nur ein Gast gestattet. Zudem müssen sich alle am Tag des Besuchs im Pflegestützpunkt anmelden. Dort muss ein Fragenkatalog ausgefüllt werden. Gleichzeitig werden die Parkplätze wieder für Besucher geöffnet. Die Lockerungen gelten laut Clasen nicht für die Covid-19-Stationen M0 und M1.

Alles über das Coronavirus und seine Folgen für Brandenburg und Berlin in unserem Corona-Blog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG