Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bahnhof Borkheide
Die Mitnahme eines Fahrrades in der Bahn ist nicht kostenlos

Die Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG meldete sich am Dienstagmorgen bei der Polizei und bat um Unterstützung. Im Zug befand sich eine Person, die zwar für sich aber nicht für das mitgeführte Fahrrad ein Ticket gelöst hatte.
Die Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG meldete sich am Dienstagmorgen bei der Polizei und bat um Unterstützung. Im Zug befand sich eine Person, die zwar für sich aber nicht für das mitgeführte Fahrrad ein Ticket gelöst hatte. © Foto: Pixabay
BRAWO / 10.06.2020, 10:48 Uhr
Borkheide Die Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG meldete sich am Dienstagmorgen bei der Polizei und bat um Unterstützung. Im Zug befand sich eine Person, die zwar für sich aber nicht für das mitgeführte Fahrrad ein Ticket gelöst hatte. Vor Ort wurden die Personalien der Person erhoben. Sie musste auf dem Bahnhof aussteigen und sieht sich nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Erschleichens von Leistungen konfrontiert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG