Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wegen Baustelle
Autofahrern droht Staugefahr am Ortseingang von Bernau

Ampelregelung: Eng wird es auf der Weißenseer Straße in Bernau südlich der Eisenbahnbrücke.
Ampelregelung: Eng wird es auf der Weißenseer Straße in Bernau südlich der Eisenbahnbrücke. © Foto: Olav Schröder
MOZ / 30.06.2020, 19:15 Uhr
Bernau (MOZ) Auf der Weißenseer Staße in Bernau ist in Höhe der Baustelle der Ladestraße in beiden Richtungen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Zwischen der zwischen der Einmündung des Usedomradwegs und der Eisenbahnunterführung regelt eine Baustellenampel den Verkehr. Vor allem in den Hauptverkehrszeiten kommt es in beiden Richtungen zu Rückstaus bis über die nächsten Ampelkreuzungen hinaus. Unübersichtlich ist die Situation auch aufgrund der zahlreichen Ein- und Ausfahrten in diesem Bereich. Die Arbeiten dauern noch bis zum 8. August.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG