Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pandemie
AfD fordert erneut Aufhebung aller Corona-Beschränkungen

Die aktuellen Corona-Maßnahmen stünden in keinem Verhältnis zu den Infektionszahlen, sagt Andreas Kalbitz, Brandenburgs AfD-Landeschef.
Die aktuellen Corona-Maßnahmen stünden in keinem Verhältnis zu den Infektionszahlen, sagt Andreas Kalbitz, Brandenburgs AfD-Landeschef. © Foto: Hendrik Schmidt/dpa
dpa / 05.07.2020, 10:47 Uhr
Potsdam (dpa) Brandenburgs AfD-Landeschef Andreas Kalbitz hat erneut die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen gefordert.

Derzeit stünden die einschneidenden Maßnahmen in keinem Verhältnis mehr zu den Infektionszahlen, sagte Kalbitz am Sonntag in einem vorab veröffentlichten Interview mit dem RBB. "Wir müssen so schnell wie möglich ’raus aus dem Shutdown, auch im Sinne der Wirtschaft", erklärte Kalbitz.

Allerdings müsse man darauf achten, Menschen in Bereichen mit erhöhter Infektionsgefahr wie in Pflege- und Seniorenheimen sowie in Krankenhäusern gut zu schützen. "Aber die Einschränkungen in der Fläche halten wir für verfehlt."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG