Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wanderbühne
Traumschüff ankert in Brandenburg an der Havel

Das Traumschüff geht wieder aus Reisen. Und macht unter anderem in Brandenburg an der Havel Halt.
Das Traumschüff geht wieder aus Reisen. Und macht unter anderem in Brandenburg an der Havel Halt. © Foto: privat
BRAWO / 12.07.2020, 16:00 Uhr
Brandenburg an der Havel Das Traumschüff - Theater im Fluss ankert auch in diesem Jahr in der Havelstadt. Coronabedingt müssen Theatervorstellungen mit Publikum zwar ausfallen, vom 14.-18. Juli legt das "Schüff" am Salzhofufer jedoch mit einem musikalischen Programm an. Am 14., 15. und 16. Juli wird jeweils von 17 - 19 Uhr "Ufermusik mobil" angeboten, bei der Musiker mit Passanten und Zuhörern, die es sich am Ufer gemütlich gemacht haben, in Interaktion treten. Mal poetisch, mal groovig, mal melancholisch, mal ironisch. Außerdem sollen vor Ort kurze Interviews für die "Traumschüff"-Webserie "30 Jahre später… und dann?" gedreht werden. Dabei geht es um die Frage, wie die Welt in 30 Jahren aussehen soll.

Mehr Infos zum Programm: www.traumschueff.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG