Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kraftvolle Würfe beim City-Cup im Handball

Jörg Kotterba / 09.01.2013, 20:02 Uhr
Frankfurt (MOZ) Fünf Männermannschaften und die Frauen des FHC beteiligten sich am City-Cup - ein Traditions-Handballturnier des Frankfurter HSC 2000. An diesem von Mirko Lange und Detlef Meyer gut organisierten Sporttreff in der Turnhalle Sabinusstraße sah man alte Haudegen in einer Stadtauswahl, die zu Weihnachten der alten Heimat einen Besuch abstatteten. Viele der Spieler - so Chris Junghans, Florian Schunke, Nico Laeufer, Robert Kaberidis, Paul Krüger, Tino Hänsel, Sebastian Kroll, Sascha Klimczak, René Rose, Lars Möbus, Frank Seiler und Sebastian Ackermann - sind jetzt in höheren Spielklassen zu finden.

Kein Wunder, dass diese Super-Auswahl im Finale den HSC 2000 II mit 16:11 bezwang.

Unter den zahlreichen Zuschauern waren ehemalige Handball-Größen wie Josef Rose, Dietmar Schmidt, Wolfgang Pötzsch, aber auch Dietmar Riedel und Wolfgang Piur.

Weitere Ergebnisse, Staffel A: Stahl Eisenhüttenstadt - Kowalow/Polen 7:3, - FHC 6:3; Kowalow - FHC 5:10; Staffel B: HSC I - Stadtauswahl 6:12, - HSC II 6:9; Stadtauswahl - HSC II 15:6, Stahl Eisenhüttenstadt - HSC II 6:6; Stadtauswahl - FHC 17:10

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG