Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Männer- und Frauenteams beim City-Cup

Dietrich Stulpe / 26.12.2014, 07:18 Uhr
Frankfurt (MOZ) Traditionsgemäß zwischen Weihnachten und Neujahr veranstaltet der HSC 2000 Frankfurt sein Handballturnier um den City-Cup, diesmal am Sonntag, 28. Dezember, ab 16.30 Uhr (Einlass 16 Uhr) in der Sporthalle Sabinustraße.

"Wie schon in den Jahren zuvor soll es wieder ein freudbetonter Sporttreff für alle Handballfreunde werden, an dem sich diesmal drei weibliche und fünf männliche Mannschaften beteiligen. Wir haben die Halle in Neuberesinchen bis 22 Uhr gebucht. Und auch für das leibliche Wohl der Zuschauer wird ausreichend gesorgt", verspricht HSC-Vorstandsmitglied Mirko Lange zudem ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen Frankfurter Handballern, die in der Stadtauswahl zum Einsatz kommen werden, derzeit aber in höherklassigen Mannschaften aus der Region aktiv sind.

Mit von der Partie sind die Drittliga-Frauen vom FHC, die Verbandsliga-Damen vom BSV Iskra sowie von Stahl Eisenhüttenstadt, die Männerteams der HSG Schlaubetal (Brandenburgliga), des Gastgebers HSC 2000 (Verbandsliga) und die Stadtauswahlteams aus Frankfurt und Slubice sowie ein HSC-Nachwuchsteam (B-Jugend).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG