Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sommerakademie
Gemeinsames Arbeiten in ländlicher Idylle

Endspurt: Ellen Scheelje, Christine Löber und Charlotte Kügler (v.l.) geben ihren Arbeiten den letzten Schliff.
Endspurt: Ellen Scheelje, Christine Löber und Charlotte Kügler (v.l.) geben ihren Arbeiten den letzten Schliff. © Foto: Bettina Winkler
Bettina Winkler / 19.07.2019, 06:30 Uhr
Neuendorf im Sande (MOZ) Mit einer scharfen Nadel arbeitet Charlotte Kügler Strukturen in die eingefärbte Druckplatte. "Das ist ein Experiment", sagt die Berlinerin.

Kreatives Arbeiten mit Gleichgesinnten, konstruktiver Austausch und schöne Tage im ländlichen Ambiente – die acht Teilnehmer der diesjährigen Sommerakademie in der Kulturscheune, die bundesweit angereist waren,  präsentieren heute um 19 Uhr ihre Kunstwerke in der speziellen Drucktechnik der Weichgrundätzung, die unter Leitung von Magdalena Bischinger entstanden sind, der Öffentlichkeit.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG