Dass es in Brandenburg „Landwein“ heißen muss, grämt Andreas Wobar ein wenig. „Landwein“, das klinge immer ein wenig nach minderwertigem Produkt. „Aber die Gesetze sind so“, sagt der promovierte Landwirt und Vorsitzender der Fachgruppe Weinbau des Landes Brandenburg. Mit der Frage werd...