Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Cowboy in Berlin
Katharina Thalbach: "Es gibt tolle Western"

Kaum wiederzuerkennen: Katharina Thalbach.
Kaum wiederzuerkennen: Katharina Thalbach. © Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
DPA / 22.10.2019, 15:16 Uhr
Berlin (dpa) Die Schauspielerin Katharina Thalbach (65) hat neuerdings etwas für Western übrig. Lange fand die Berlinerin Cowboys und Indianer langweilig.

"Ich habe natürlich alle möglichen Western gesehen, weil ich war ja mit Männern zusammen, und die haben immer Western geguckt", sagte Thalbach der Deutschen Presse-Agentur. Dann sei die Idee zu einer Westernshow in der Berliner "Bar jeder Vernunft" aufgekommen. Sie habe dann viele Western angeguckt und die auch schön gefunden. "Es gibt tolle Western", sagte Thalbach.

Am Freitag wird "Die fünf glorreichen Sieben" uraufgeführt. "Schießen macht Spaß. Schnurrbart tragen macht großen Spaß. Und dicke Eier haben ist großartig", sagte Thalbach ("Die Blechtrommel", "Ich war noch niemals in New York"). An ihrer Seite spielen Meret Becker ("Tatort"), Anna Fischer, Anna Mateur und Andreja Schneider.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG