Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Pandemie
Kulturelle Veranstaltungen in Bad Freienwalde abgesagt oder verschoben

Zuschauer brauchen etwas Geduld: Bis Mitte April sind die Veranstaltungen im Theater am Rand abgesagt.
Zuschauer brauchen etwas Geduld: Bis Mitte April sind die Veranstaltungen im Theater am Rand abgesagt. © Foto: Thomas Berger
Jacqueline Westermann / 19.03.2020, 04:00 Uhr
Zollbrücke/Bad Freienwalde (MOZ) Eigentlich sollten nächste Woche die Proben vor dem Saisonbeginn Ende März beginnen, doch aufgrund der Corona-Pandemie sagt auch das Theater am Rand in Zollbrücke alle Aufführungen bis zum 18. April ab. Uwe Wolf, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit beim Theater am Rand, bestätigte dies am Telefon. Auch wenn der Ausfall der Vorstellungen das Theater in eine schwierige Lage bringe, sei die Anweisung des Gesundheitsamtes des Landkreises, die die Verantwortlichen des Theaters am Dienstag erhielten, eindeutig gewesen. Ursprünglich wollte das Theater in Zollbrücke am 27. März mit dem "Schimmelreiter" in die Saison starten. Sobald die Nachholtermine später im Jahr feststehen, wird das Theater dazu informieren.

Auch Absagen für April

Auch die Konzerthalle St. Georg in der Kurstadt sagt einige Veranstaltungen ab. Betroffen sind laut Mitteilung der Konzerthallenleitung am 29. März der Auftritt Uschi Brünings, am 1. April das Foyergespräch und am 4. April der Bad Freienwalder Modefrühling.

Die Evangelischen Johanniterschulen in Wriezen informierten, dass ihre für den 26. März geplante Elternakademie auch ausfallen wird. Gleiches gilt für die Veranstaltung "Erfahrungsaustausch/Willkommen im Ehrenamt" der Betreuungsstelle Bad Freienwalde des Betreuungsvereins Lebenshilfe Brandenburg, die ursprünglich am 23. März stattfinden sollte.

Zahlreiche Termine, die im Laufe des Aprils stattfinden sollten, wurden provisorisch auch schon abgesagt: am 24. April sowohl die Einweihung der Feuerwehr und Rettungswache in der Kurstadt sowie die Jahreshauptversammlung der Freienwalder-Karnevals-Gesellschaft. Auch die Einweihung des Kurmittelhauses am 2. April wird ausfallen.

Interessierte, die an der Buchlesung "Die Gleichung des Lebens" von Norman Ohler am 3. April um 17 Uhr in der Gaststätte "Zum Alten Fritz" in Neutrebbin teilnehmen wollten, müssen sich auch auf einen Nachholtermin, wahrscheinlich im Herbst, einstellen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG