Die Fotografin Helga Holz hat einen besonderen Blick für Details und Stimmungen. Bei ihren zahlreichen Streifzügen durch die Natur der Region und auf Reisen ist es ihr gelungen, die Kunstwerke, welche die Natur und Elemente der Umwelt schufen, mit außergewöhnlichen Aufnahmen einzufangen.

Fotos auf Großleinwand und Musik

Interessierte Zuhörer und Zuschauer können dies am 18. und am 25. Oktober jeweils ab 18.00 Uhr in Mal‘s Scheune in Wiesenburg, Zum Winkelteich 4, erleben. Der Abend nimmt den Zuschauer mit auf dieses Abenteuer. Die Vielfalt und Kuriosität der Umwelt ist auf Großleinwand projiziert, es begleitet der Künstler und Musiker Sebastian David stimmungsvoll und einfühlsam. Reservierung unter www.mals-scheune.de.