Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Transfers
Zweites Brüderpaar für Schönow kommt aus Blankenburg

Verstärkung für den BSV: Maximilian (rechts) und Benedict Knorr wechseln zum Kreisoberligisten Schönow.
Verstärkung für den BSV: Maximilian (rechts) und Benedict Knorr wechseln zum Kreisoberligisten Schönow. © Foto: Verein
red / 23.06.2020, 19:30 Uhr - Aktualisiert 26.06.2020, 15:27
Schönow Nach Dennis und Justin Aerts von Union Klosterfelde schließen sich auch Maximilian und Benedict Knorr dem Fußball-Kreisoberligisten BSV RW Schönow an. Die Brüder kommen von der SG Blankenburg aus Berlin.

Maximilian Knorr (25) führte in der Bezirksliga lange die Geschicke der SG Blankenburg im Mittelfeld und stellte seine Torgefahr unter Beweis. Benedict Knorr (19) spielte in der abgelaufenen Saison sein zweites Jahr im Herrenbereich und kam dabei bereits auf 30 Pflichtspiele bei den ersten Herren, stürmte darüber hinaus aber auch noch für die zweite Mannschaft.

Trainer Tobias Robel zum Wechsel: "Wir sind sehr glücklich, dass Max und Bene nach Schönow kommen und sich nach vielen Jahren im Berliner Norden einer neuen Herausforderung stellen. Zwei junge Spieler, die menschlich und fußballerisch sehr gut zu uns passen. Unsere Ausrichtung für diesen Sommer bestand darin, die aktuelle Mannschaft punktuell mit Spielern mit mehrjähriger Perspektive im Verein zu verstärken. Max und Bene passen absolut in dieses Anforderungsprofil."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG