Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zufrieden über Abschneiden bei DM

Freude über gute Leistungen: Alexandra Engel
Freude über gute Leistungen: Alexandra Engel © Foto: Achim Wendland
Achim Wendland / 28.06.2017, 05:52 Uhr
Frankfurt (MOZ) In Frankfurt (Oder) fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Schüler im Gewichtheben statt. An den Start gingen Schüler von 13 bis 15 Jahren. Vom SV Motor Eberswalde hatte sich nur Alexandra Engel im Vorfeld für diesen Wettkampf qualifiziert.

Alexandra Engel hatte nur im Reißen einen Fehlversuch. Sie stellte aber mit 18 kg ihre persönliche Bestleistung ein. Im Stoßen gelangen ihr drei gültige Versuche. Mit 22 kg blieb Alexandra nur ein Kilo unter ihrer persönlichen Bestleistung. Mit 40 kg im Zweikampf lag Alexandra noch auf einen guten mittleren Platz. Allerdings verlor sie in dem anschließenden Athletikteil mit den Disziplinen Schlussdreisprung, Kugelschocken und 30-Meter-Sprint, wertvolle Punkte. In der Endabrechnung kam Alexandra mit 174 Punkten auf den 9. Platz. Nur wenige Punkte trennten sie von einer besseren Platzierung.

Ihr Trainer war aber mit ihrer Leistung nicht unzufrieden. Schließlich waren es für Alexandra die ersten Deutschen Meisterschaften. Ein Jahr lang fleißiges Training dürften nächstes Jahr für eine bessere Platzierung sorgen.

Aber die nächsten Wettkämpfe warten schon auf die Heber aus der Waldstadt. Mitte Juli finden in Cottbus die Landesmeisterschaften der Kinder statt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG