Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neues Motiv am Barni-Automat im Zoo

Sammelmünzen
Goldener Herbst, goldene Zebras

Vor lebensechter Kulisse: Ronny Materne (l.) und Zoodirektor Bernd Hensch zeigen das neue Barni-Motiv. Dahinter ein Zebrapärchen aus dem Zoo.
Vor lebensechter Kulisse: Ronny Materne (l.) und Zoodirektor Bernd Hensch zeigen das neue Barni-Motiv. Dahinter ein Zebrapärchen aus dem Zoo. © Foto: Matthias Wagner
MOZ / 11.10.2018, 20:30 Uhr - Aktualisiert 11.10.2018, 20:38
Eberswalde (MOZ) Der Oktober bringt für Sammler und Liebhaber der Barni-Treuemünzen große Freude. Ab sofort ist am Barni-Automaten im Eberswalder Zoo ein neues Motiv erhältlich. Es löst das bisherige, einen Wisent, ab und zeigt ein Zebra. Zoodirektor Bernd Hensch und Ronny Materne von der Barni-Marketing-Gesellschaft stellten die Münze jetzt vor. In Kooperation mit der Zooverwaltung wird jährlich ein neues Motiv herausgegeben.

Das Interesse an den Treuetalern ist ungebrochen. Insgesamt 370 verschiedene Prägebilder sind derzeit auf Barnis im Umlauf. 14 davon ziert ein Eberswalder Zoo-Motiv. Die erste dieser Münzen zeigte einen Löwen. Als Lohn für das Mitmachen bei der Barni-Aktion winken Einkaufsgutscheine aus teilnehmenden Geschäften und Unternehmen. Die Leidenschaft für die glänzenden Rundstücke reicht sogar bis über die deutschen Landesgrenzen hinaus. Er habe sogar schon Fanpost aus Polen erhalten, berichtete Ronny Materne.

Barni sind goldglänzende oder silberfarbene Medaillen mit Eberswalder und Barnimer Motiven. Anliegen ist es, die regionale Kundschaft zu motivieren, in der eigenen Stadt oder im Umland einzukaufen, Angebote zu nutzen und damit die lokale Wirtschaftskraft zu stärken sowie die Attraktivität der Innenstadt zu erhöhen. Die Barni-Treueaktion geht auf eine Idee des verstorbenen Apothekers Dirk Amelung und der Finower Apothekerin Kathrin Wegner-Repke zurück. Der Zoo begleitet die im Jahre 2004 ins Leben gerufene Initiative von Beginn an.

Der Taler kann für zwei Euro am Barni-Automaten im Eingangsbereich des Zoos erworben werden. Mehr Infos unter www.barni.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG