Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eigentor
Radler grüßt Polizisten mit Mittelfinger

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: Patrick Seeger/dpa
MOZ / 08.12.2019, 13:55 Uhr
Eberswalde (MOZ) Weil bei ihn etwas Marihuana gefunden wurde, ermittelt die Polizei gegen einen Mann in Eberswalde. Die Beamten hatten ihn am frühen Sonntagmorgen allerdings nur kontrolliert, weil er, als er gegen 4.45 Uhr in der Heegermühler Straße an ihrem Streifenwagen vorbei radelte, den Mittelfinger zeigte. Warum er dies tat, konnte er später nicht erklären. Wenige Stunden zuvor hatten Polizisten auch bei einem 39-Jährigen, den sie in der Spreewaldstraße kontrollierten, eine geringe Menge Marihuana gefunden. Beiden Männern wurde der "Stoff" abgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG