Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausstellung
Sogar Kermit spielt eine Rolle

Vielfalt im Blick: Ein Besucher betrachtet Bilder der Schau "Welcome to Janta Island".
Vielfalt im Blick: Ein Besucher betrachtet Bilder der Schau "Welcome to Janta Island". © Foto: Thomas_Matena
Sven Klamann / 15.01.2020, 06:00 Uhr
Eberswalde (MOZ) "Welcome to Janta Island" heißt die vierte Ausstellung in der Galerie Fenster an der Brandenburger Allee.19 im Brandenburgischen Viertel, die noch bis zum 1. März gezeigt wird. Zu sehen sind Werke von Phillip Janta, Jahrgang 1980, der als Illustrator, Grafiker und Siebdrucker arbeitet und mit Bildern voller Ruhe, Wärme und Abenteuern punktet. Die Schau kann seit Anfang des Jahres jeweils sonnabends und sonntags von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden. "Außerdem ist auch zu den Veranstaltungen und nach Vereinbarung geöffnet", sagt Udo Muszynski, der die Galerie Fenster für die Wohnungsgenossenschaft 1893 betreut. Zur Ausstellung gebe es ein umfangreiches Rahmenprogramm, teilt er weiter mit. So heißt es am 23. Januar und am 20. Februar jeweils ab 19 Uhr: "Shared reading: Wir lesen und unterhalten uns über Kultur." Zu Gast ist beide Male Carsten Sommerfeldt von der in Gründung befindlichen gemeinnützigen Shared Reading gGmbH.

An allen Sonntagen im Februar läuft ab 13 Uhr ein Schatzinsel-Film für große und kleine Leute, in dem auch ein berühmter Frosch eine Rolle spielt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG