Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brutal
Ehefrau und Polizisten in Rüdnitz angegriffen

Ein 57 Jahre alter Mann greift zuerst seine Frau in der gemeinsamen Wohnung in Rüdnitz an. Anschließend attackiert er hinzugerufene Polizisten. Er wurde festgenommen. (Symbolfoto)
Ein 57 Jahre alter Mann greift zuerst seine Frau in der gemeinsamen Wohnung in Rüdnitz an. Anschließend attackiert er hinzugerufene Polizisten. Er wurde festgenommen. (Symbolfoto) © Foto: Oliver Berg/dpa
MOZ / 25.03.2020, 12:17 Uhr
Rüdnitz Am frühen Dienstagabend wurden Polizisten nach Rüdnitz gerufen.

Dort war ein Mann gewalttätig gegen seine Ehefrau geworden und hatte ihr körperliche Schmerzen zugefügt. Auch gegen die Beamten wurde er aggressiv und versuchte, sie durch Tritte aus der Wohnung zu bringen. Der 57-Jährige musste mit einfacher körperlicher Gewalt zur Räson gebracht werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten verbrachte der Gewalttäter die kommenden Stunden im polizeilichen Gewahrsam.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG