Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Stadtspaziergang
3000 Schritte - gehen Sie mit!

3.000 Schritte sind in Brandenburg an der Havel schon viele mitgegangen. Beispielsweise auf dem Marienberg, kurz vor der BUGA-Eröffnung 2016. Nächste Chance: 21. April 2018, Treffpunkt Hauptbahnhof.
3.000 Schritte sind in Brandenburg an der Havel schon viele mitgegangen. Beispielsweise auf dem Marienberg, kurz vor der BUGA-Eröffnung 2016. Nächste Chance: 21. April 2018, Treffpunkt Hauptbahnhof. © Foto: MZV
Thomas Messerschmidt / 15.04.2018, 10:01 Uhr
Brandenburg (BRAWO) Derweilen der traditionelle Silvesterspaziergang pausiert, wird der gesundheitsfördernde Frühlingsspaziergang fortgesetzt. Als Resultat der bundesweiten Bewegungs- und Gesundheits-Kampagne "Deutschland wird fit. Gehen Sie mit" im Jahr 2005 wird in Brandenburg an der Havel an der Idee festgehalten: "Erkunden Sie Ihre Stadt mit 3.000 Schritten extra!" Der Gesundheit und Gemeinschaft zu Liebe. Zum 13. Mal laden Martina Krug (Fachgruppe Gesundheit), die AOK Nordost, der Verein Gesund in Brandenburg e.V. zusammen mit Stadtführern, BRAWO und Gesundheitsdienstleistern zum 3.000-Schritte-Lauf ein. Der soll Lust auf mehr Bewegung - gern in familiärer Runde - machen, stets gepaart mit neuen Eindrücken einer alten Stadt. Nach Besuchen im Wohlfahrtsforum, BUGA-Park und Stadtbad lautet diesmal das Motto:"Von der Schiene bis zum Wasser". Treffpunkt ist am 21. April um 11:00 Uhr der Hauptbahnhof, auf dessen Vorplatz nach froher Begrüßung zur leichten Erwärmung eingeladen wird. So startet gut gelockert der Stadtspaziergang, der rund 3.000 Schritte durch die Stadt führt. Angeführt von Marktweib Christine und Witwe Bollmann, die auf unterhaltsame Art über die Strecke und Stadt berichten. Der Weg führt am Gesundheitszentrum vorbei durch die Kleine Gartenstraße und über den Schleusenkanal zur Sankt-Annen-Promenade, zum Paulikloster und Steintorturm... Ziel ist die "Werft" an der Jahrtausendbrücke, wo die Freiwillige Feuerwehr Göttin den Grill angefeuert hat und das liebgewonnene 3.000-Schritte-Quiz ausgewertet wird. Glücksfee und Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann wird die Gewinner ziehen, für die viele tolle Preise bereitstehen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG