Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Überraschungsfund
Nichts gesucht, viel gefunden: endlich startet die Pilzsaison

© Foto:
MOZ / 02.11.2018, 09:10 Uhr - Aktualisiert 15.11.2018, 09:11
Brandenburg (MOZ) Strahlender Sonnenschein und stetig an die dreißig Grad – der Super-Sommer 2018 wird vielen wohl noch lange in guter Erinnerung bleiben.  Doch was des einen Freud, ist den anderen Leid: Pilzsammler mussten sich aufgrund der angehaltenen Trockenheit in diesem Jahr besonders lang gedulden, bis die Suche nach den schmackhaften Schwammerl in den Wäldern endlich beginnen und mit prall gefüllten Körbchen enden konnte. Auch Familie Schmidt, die in Stuttgart lebt und bei Opa Thomas Wiechert in den Herbstferien zu Besuch war, staunte da nicht schlecht, als sie bei einem Spaziergang im Gördenwald plötzlich auf  feinste Maronen stieß. Binnen weniger Minuten wart ein ganzer Korb gesammelt. Verarbeitet wird die Beute nun zu einer schmackhaften Pilzpfanne.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG