Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ökofilmtour
Plastik überall – die Geschichte vom Müll

Ausschnitt aus „Plastik überall - die Geschichte des Mülls“.
Ausschnitt aus „Plastik überall - die Geschichte des Mülls“. © Foto: Ökofilm
Redaktion / 16.01.2019, 12:40 Uhr - Aktualisiert 19.01.2019, 12:10
Brandenburg (MOZ) Bereits zum 14. Mal hat der Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. Potsdam landesweit die Ökofilmtour organisiert. Den Auftakt bildet in diesem Jahr die Dokumentation „Plastik überall – die Geschichte vom Müll“ von Albert Knechtel und Nanja Teuscher: Plastik entwickelte sich vom vielfältig einsetzbaren, preisgünstigen Material zu einer globalen Herausforderung. Riesige Müllstrudel in den Weltmeeren, Plastikabfälle in der Natur und Mikropartikel in der Nahrungskette zeigen die Problematik.

Der neunzigminütige Wettbewerbsbeitrag wird am Donnerstag, 24. Januar, um 18 Uhr in der Umweltpyramide des Naturschutzzentrum Krugpark gezeigt. Anschließend besteht die Gelegenheit zur Diskussion mit Experten der Stadtverwaltung und des Entsorgungsbetriebes MEBRA GmbH.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Foto: Ökofilm

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG