Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Nominierung
Preisverdächtiges Jugendtheater

BRAWO / 10.02.2019, 09:00 Uhr
Brandenburg (MOZ) Das Brandenburger Jugendtheater ist erneut für den internationalen Jugendtheaterpreis „Papageno Award®“ nominiert. Das Stück „Klassen Feind“, mit dem das Jugendtheater für die Beste Produktion in der Kategorie Sprechtheater nominiert ist, war die erste Inszenierung vom neuen Leiter des Brandenburger Jugendtheaters Steffan Drotleff.

Für den Award nominiert sind zudem Darsteller des BT Jugendtheaters: Enos Daniel Macědo Araujo (Rolle: Koloss), Vanessa Lisch (Rolle: Vollmond) und Ben Arik Mann (Rolle: Pickel) sind für die beste Hauptrolle, Tyra-Lee Hennig (Rolle: Angel 3) für die beste Nebenrolle vorgeschlagen.  Der Preis ist die höchste Auszeichnung für ein Jugendtheater im deutsch- und englischsprachigen Raum und würdigt die Leistungen der jungen Schauspieler sowie des Jugendtheatermacher.

Die Verleihung des „7. internationalen Papageno Award 2019“ findet am 30. März im Stadttheater Wels in Österreich statt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG