Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

SPD Ortsverein Brandenburg
Unterstützung für den Erhalt der Linde in der Lindenstraße zugesagt

Der SPD Ortsverein Neustadt in Brandenburg an der Havel unterstützt die von Andrea Martin initiierte Petition "Lasst uns die Linde retten"
Der SPD Ortsverein Neustadt in Brandenburg an der Havel unterstützt die von Andrea Martin initiierte Petition "Lasst uns die Linde retten" © Foto: privat
BRAWO / 22.10.2019, 16:00 Uhr
Brandenburg an der Havel Der SPD Ortsverein Neustadt in Brandenburg an der Havel unterstützt die von Andrea Martin initiierte Petition "Lasst uns die Linde retten": "Die 140 Jahre alte Linde in der Lindenstraße darf nicht gefällt werden", so sich Guido Arndt und Hanswalter Werner.

Ihren Anhaben zufolge haben 1412 Bürgerinnen und Bürger die Petition zur Rettung der Linde bereits unterzeichnet. "Das zeigt, dass ökologische Interessen Vorrang vor den Interessen des Investors haben. Die Postleitzahlen der Unterzeichner zeigen auf, dass nicht nur Bewohner der Neustadt für den Erhalt der Linde eintreten, sondern dass die Zustimmung in vielen Brandenburger Stadtteilen, ja sogar über Brandenburg an der Havel hinaus verankert ist."

Der SPD Ortsverein Neustadtwill die Stadtverordneten deshalb nun auffordern, für die Petition von Andrea Martin zu stimmen und erwartet von der zuständigen Abteilung der Stadtverwaltung Nachverhandlungen mit dem Investor, damit die Linde und der sie umgebende kleine Park erhalten bleibt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG