Unfallfahrer flüchtet
B1 bei Wust: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

Montagabend gegen 19 Uhr zu einen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Pkw-Fahrer flüchtete daraufhin.
Montagabend gegen 19 Uhr zu einen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Pkw-Fahrer flüchtete daraufhin. © Foto: Pixabay
BRAWO / 03.12.2019, 14:16 Uhr
Wust/Neuschmerzke In unmittelbarer Nähe des Wuster Einkaufszentrums kam es am Montagabend gegen 19 Uhr zu einen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhren ein noch unbekannter Pkw und ein Motorrad in genannter Reihenfolge, auf der Bundesstraße 1 aus Richtung Brandenburg nach Potsdam. Aus bislang ungeklärten Gründen wendete der Pkw dabei plötzlich im Kurvenbereich, unmittelbar vor der Einfahrt zum Einkaufszentrum. Dabei beachtete dessen Fahrer offenbar das hinter ihm fahrende Motorrad nicht, so dass dieses mit dem Pkw kollidierte. Dabei verletzte sich der 19-jährige Motorradfahrer leicht. Er musste später von Rettungskräften in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Obwohl der Pkw-Fahrer angab auf den Parkplatz des Einkaufszentrums zu fahren und dort zu warten, hielt er sich nicht daran, sondern entfernte sich unerlaubt in nicht bekannte Richtung.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG