Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandenburg an der Havel, Altstadt/ Nord
Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz

Am Donnerstag stellten Brandenburger Polizeibeamte in der Jacobstraße vor einem Lebensmitteldiscountmarkt sechs Personen fest, die gemeinsam Alkohol konsumierten. Gleiches Bild bot sich Polizeibeamten in der Karl-Marx-Straße.
Am Donnerstag stellten Brandenburger Polizeibeamte in der Jacobstraße vor einem Lebensmitteldiscountmarkt sechs Personen fest, die gemeinsam Alkohol konsumierten. Gleiches Bild bot sich Polizeibeamten in der Karl-Marx-Straße. © Foto: Rene Traut via www.imago-images.de
BRAWO / 26.03.2020, 17:00 Uhr
Brandenburg Am Donnerstag stellten Brandenburger Polizeibeamte, im Rahmen ihrer Streifentätigkeit in der Jacobstraße, vor einem Lebensmitteldiscountmarkt sechs Personen fest, die offensichtlich gemeinsam Alkohol konsumierten und damit gegen das Kontakt- und Annäherungsverbot verstießen. Nach erfolgter Identitätsfeststellung wurde ihnen ein Platzverweis erteilt, dem sie auch nachkamen. Gleiches Bild bot sich Polizeibeamten in der Karl-Marx-Straße. Dort hatten aufmerksame Bürger zuvor acht Personen gemeldet, die sich ebenfalls vor einem Discountmarkt aufhielten und gemeinsam dem Alkohol "frönten". Auch hier wurde die Ansammlung aufgelöst, in dem jedem -nach Feststellung seiner Identität- ein Platzverweis erteilt worden war. In beiden Fällen wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz gefertigt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG