Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Jugendlicher mit 1,7 Promille auf dem Rad durch Lehnin unterwegs

Im Rahmen ihrer Streife stellten Beamte des Reviers Beelitz einen Jugendlichen fest, der alkoholisiert durch Lehnin fuhr.
Im Rahmen ihrer Streife stellten Beamte des Reviers Beelitz einen Jugendlichen fest, der alkoholisiert durch Lehnin fuhr. © Foto: Pixabay
BRAWO / 31.07.2020, 12:14 Uhr
Lehnin Im Rahmen ihrer Streife stellten Beamte des Reviers Beelitz einen jungen Mann in der Damsdorfer Chaussee in Lehnin fest, Schlageinlinien mit seinem Fahrrad fuhr.

Im Gespräch mit dem 19- Jährigen wurde ein erheblicher Atemalkohol wahrgenommen. Vor Ort wurde ein freiwilliger Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,72 Promille, was eine Blutprobe, die Untersagung der Weiterfahrt und eine Verkehrsvergehensanzeige nach sich zogen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG