Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Kleine Konflikte können Kinder klären

Die jungen Streitschlichter präsentieren ihre Urkunden.
Die jungen Streitschlichter präsentieren ihre Urkunden. © Foto: privat
14.04.2017, 17:59 Uhr
Nauen (MOZ) Stress auf dem Schulhof: Leonie aus der vierten Klasse wird von Lena beschimpft und ärgert sich so sehr darüber, dass sie gegen Lenas Schultasche tritt - eine fiktive Situation, die aber durchaus im Schulalltag vorkommen kann. An den Nauener Grundschulen Graf Arco und Lindenplatz können Schüler solche Fälle zukünftig selbst klären - mit Hilfe von Streitschlichtern.

Viertklässler der Nauener Grundschulen Graf Arco und Lindenplatz haben jüngst erfolgreich die Prüfung zum Streitschlichter abgelegt. Die Streitschlichter wurden in den letzten sieben Monaten von den Caritas-Sozialarbeiterinnen Katrin Sagrauske-Kaiser von der Lindenplatzgrundschule und Laura Dessel sowie von der Garf Arco-Lehrerin Kerstin Arlt ausgebildet. Ilona Greve, Leiterin der Graf Arco Grundschule, sagte am Rande der Prüfung in der Graf Arco Schule: "Besonders freue ich mich darüber, dass Schülerinnen und Schüler beider Schulen am Donnerstag gemeinsam eine dreistündige Prüfung absolvierten."

Die zukünftigen Streitschlichter aus dem Sekundarbereich der Oberschule, die ihre Prüfung Ende Mai 2017 absolvieren werden, führten die Aufsicht während der Prüfung und stellten fest, ob alle Fragen durch die Prüflinge richtig beantwortet wurden. So mussten die kleinen zukünftigen Streitschlichter der 4. Klassen einen Schlichtungsvertrag zu einem Streitthema erarbeiten, sollten feststellen, welche Gründe zu einem Konflikt geführt haben könnten. Darüber hinaus setzten sie sich mit den Gefühlen der Streitenden auseinander. Neben klaren grundsätzlichen Regeln, die ein Streitschlichter einzuhalten hat, konnte bei der Auswertung der Ergebnisse festgestellt werden, dass alle Teilnehmer nun sicher wissen, was eine Mediation ist und das diese aus verschiedenen Stufen besteht. Die Aufregung vor Bekanntgabe der Ergebnisse war riesengroß. Stolz konnten die zehn Viertklässler der Lindenplatzgrundschule und zwölf Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Dr. Georg Graf von Arco Oberschule mit Grundschule die Genehmigung zur Tätigkeit als Streitschlichter an ihren Schulen in Empfang nehmen.

Seit drei Wochen haben die Streitschlichter in einem praktischen Probelauf bewiesen, dass Streitschlichtung an beiden Schulen eine große Bereicherung sein wird und viele kleine Konflikte die Kinder in Zukunft selbst lösen werden.

Schlagwörter

Streitschlichter Kerstin Arlt Stress Georg Graf von Arco Schultasche

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG