Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Polizei
Mit mehreren Stichverletzungen ins Krankenhaus

Sandra Euent / 14.05.2018, 14:02 Uhr
Falkensee (MOZ) In den Nachtstunden von Samstag auf Sonntag wurde eine Anwohnerin im Stadtgebiet Falkensee, im Bereich des Gutsparks sowie der Bahnhofstraße, durch Geschrei auf der Straße auf eine Körperverletzung aufmerksam. Hierbei wurde ein 27-jähriger Afghane von einer unbekannten Personengruppe attackiert. Der Mann erlitt mehrere Stichverletzungen und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise bezüglich der Tat sowie vorherige Beobachtungen können bei jeder Polizeidienststelle oder telefonisch unter 03322/275-0 gegeben werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG