Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Benefizkonzert
Erlös für Äthiopien

Das Mitsingding: Stefanie Bonse und Marie-Elsa Drelon spielten ein Benefizkonzert im Seniorenzentrum Ketzin.
Das Mitsingding: Stefanie Bonse und Marie-Elsa Drelon spielten ein Benefizkonzert im Seniorenzentrum Ketzin. © Foto: Wolfgang Balzer
Wolfgang Balzer / 06.11.2018, 14:37 Uhr
Ketzin/Havel „Schalala das Mitsingding“ nannten die Kreuzberger Künstlerinnen Stefanie Bonse und Marie-Elsa Drelon ihr Programm, zu dem sie im Ketziner Seniorenzentrum „Kurt Bohm“ tief in die Liederkiste mit Welthits griffen. Die rund 60 Anwesenden ließen sich nicht lange bitten, bei diesem recht stimmungsvollen Abend zu altbekannten Ohrwürmern der Beatles, Abba, Udo Jürgens oder den Pudhys mitzusummen oder mitzusingen.

Es war das nunmehr bereits 30. Benefizkonzert des Seniorenzentrums, mit dessen Einnahmen soziale Projekte unterstützt werden. So dienten dieses mal die Einnahmen des Abends den Hilfsprojekten in Äthiopien „Sauberes Trinkwasser“ und der Entwicklung einer kleinen Buschklinik und hier der so genannten „Fistula-Heilung“, bei der Frauen mit Problemen nach der Entbindung operativ geholfen werden kann. Wie Heim- und Pflegedienstleiterin Heike Voigt sagte, haben auch örtliche Firmen finanziell zum Erfolg des Benefizkonzertes beigetragen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG