Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Bürgerbus
Mehr als 10.000 Fahrgäste

Der Bürgerbus-Verein Brieselang verzeichnete eine gestiegene Auslastung seiner Fahrten im vergangenen Jahr.
Der Bürgerbus-Verein Brieselang verzeichnete eine gestiegene Auslastung seiner Fahrten im vergangenen Jahr. © Foto: Gemeinde Brieselang/Rachner
Sandra Euent / 11.02.2019, 16:45 Uhr
Brieselang (MOZ) Seit seiner Gründung 2007 beförderte der Bürgerbus-Verein in Brieselang mehr als 120.000 Menschen. Allein im vergangenen Jahr waren es mehr als 10.000. Auch wenn diese Zahl geringer sei als die aus dem Vorjahr, sind die absoluten Zahlen wohl höher. Der Bürgerbus fuhr 2018 nur neun Touren statt 18. Havelbus hat einen Teil des Angebots durch den regulären Busverkehr ersetzt.

Damit sei die Anzahl der Fahrgäste überdurchschnittlich gestiegen, so Hans-Joachim Rapp, Vorsitzender der Bürgerbusvereins: „Die prozentuale Auslastung liegt bei bis zu 60 Prozent. Wir befördern je Tour damit deutlich mehr Fahrgäste.“ Der November sei der stärkste Monat gewesen. „Wir haben 2018 noch einmal deutlich zugelegt. Das allein zeigt, dass wir an unsere Kapazitätsgrenzen stoßen. Insofern ist es für uns als Verein besonders wichtig, dass uns Havelbus weiter unterstützt. Dennoch überlegen wir kontinuierlich, wie wir als Bürgerbus-Verein unsere Angebote auf der Nord- und Südtour verbessern können“, so Rapp.

Demnächst soll ein neues und barrierefreies Fahrzeug, ein sogenannter Niederflurbus, in Betrieb gehen. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer werden übrigens immer gesucht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG