Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Zeitreise
Nauen damals & heute II

Nauen damals & heute heißt die neue Ausstellung im Richart-Hof.
Nauen damals & heute heißt die neue Ausstellung im Richart-Hof. © Foto: Stadt Nauen
Sandra Euent / 15.05.2019, 16:26 Uhr
Nauen (MOZ) Die Veränderungen der circa letzten einhundert Jahre in Nauen werden in einer neuen Ausstellung im Richart-Hof gezeigt. Nauen damals & heute II ist seit dem 3. Mai zu sehen und nimmt Besucher mit auf eine Zeitreise.

Das Kulturbüro der Stadt Nauen möchte den Wandel des Stadtbildes verdeutlichen. So sind Ansichten von Plätzen, Straßen und Gebäuden aus verschiedenen Jahrzehnten zu sehen. Auch die Altstadtsanierung hat ihren Platz dort gefunden. Tatsächlich war ein erster Teil der Ausstellung bereits 2013 zu sehen.

"Schwierig war es, aus gleicher Perspektive zu fotografieren." meinte Dr. Hartmut Schirlitz als Fotograf der Aufnahmen aus heutigem Blickwinkel, "Manche Häuser existieren nicht mehr. Mancher Baum ist inzwischen groß gewachsen und versperrt die Sicht." Zur Eröffnung rieten und diskutierten die Besucher, um welche Orte es sich handeln könnte.

Begleitet werden die Fotos mit Geschichten, Fakten und Bauzeichnungen, Werbung und Zeitungsausschnitten von 1889 bis heute. Die Ausstellung wurde mit Unterstützung der Heimatfreunde Nauen und von Privatpersonen ermöglicht. Selbst das Amtsgericht hat sich mit Dekorationsobjekten eingebracht.

Ein dritter Teil der Ausstellung  schwebt den Kuratoren bereits vor. Dann soll es um die Ortsteile und deren Geschichte gehen.

Die Ausstellung ist bis 12. September geöffnet am Dienstag von 9 bis 17 Uhr und am Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, sowie am Wochenende der Brandenburger Landpartie am 15. und 16. Juni von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet 1 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG