Rolltor aufgeschoben
T5 Multivan in Brieselang gestohlen

Ein T5 Multivan wurde in der Nacht zu Dienstag in Brieselang gestohlen.
Ein T5 Multivan wurde in der Nacht zu Dienstag in Brieselang gestohlen. © Foto: Pixabay
Sandra Euent / 03.12.2019, 13:32 Uhr
Brieselang (BRAWO) Böses Erwachen für die Brieselanger Besitzer eines VW T5 Multivans. Mitten in der Nacht wurden sie von Motorengeräuschen auf ihrem Grundstück geweckt - verursacht von ihrem gerade gestohlenem Auto. Die unbekannten Täter hatten dazu in der Nacht zu Dienstag das elektrische Rolltor des Carports gewaltsam aufgeschoben. Die Polizei hat sofort Fahndungsmaßnahmen nach dem grünen Fahrzeug mit dem Kennzeichen HVL-V 555 eingeleitet, konnte den Van jedoch bisher nicht finden. Der Schaden wird auf 28.000 Euro geschätzt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG