Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kaufland in Rathenow
Georgier mit 37 gestohlenen Zigarettenschachteln in der Jacke

Nach Zigarettenklau am Montag: Die Polizei nahm in Rathenow zwei Georgier vorläufig fest.
Nach Zigarettenklau am Montag: Die Polizei nahm in Rathenow zwei Georgier vorläufig fest. © Foto: Friso Gentsch
René Wernitz / 03.12.2019, 14:25 Uhr
Rathenow (MOZ) Beim Versuch, im Kassenbereich Zigaretten zu stehlen  wurden drei Männer am Montagvormittag im Rathenower Kaufland, Milower Landstraße, beobachtet.

Laut Polizeiangaben deckten zwei Männer einen dritten, der sich augenscheinlich Schachtel um Schachtel in die Jacke stopfte. Eine Kassiererin hat das gesehen. Als das Trio den Supermarkt verlassen wollte, wurde es angesprochen. Einer der Männer ergriff die Flucht, die beiden anderen, darunter der mit den Zigaretten in der Jacke, mussten ins Büro des Ladendetektivs. 37 Schachteln im Wert von 395 Euro kamen zum Vorschein. Die beiden Georgier (25 und 37 Jahre) wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG