Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Im Reich der Urzeit
Dino-Expo in Falkensee

Am 19. Januar machen die Dinos halt in der Falkenseer Stadthalle.
Am 19. Januar machen die Dinos halt in der Falkenseer Stadthalle. © Foto: Promo
Sandra Euent / 11.01.2020, 16:30 Uhr
Falkensee (BRAWO) Zurück in das Reich der Urzeit geht es am 19. Januar in der Falkenseer Stadthalle, wenn von 11 bis 17 Uhr die Dino-Expo öffnet. Einen Tag lang können hier der gefährliche Tyrannosaurus Rex, der räuberische Velociraptor, der gewaltige Brachiosaurus und weitere Giganten der Urwelt bestaunt werden. Die Giganten werden mit täuschend echt wirkenden, lebensgroßen Modellen quasi zum Leben erweckt - inklusive Bewegungen und Geräusche.

Über 50 verschiedene Dinosaurier, die bis vor rund 250 Millionen Jahren auf der Welt gelebt haben, sind mit dabei. In der Ausstellung erfährt der Besucher auch alles Wissenswerte über die Ur-Giganten und die Geschichte ihrer Entdeckung. Die bis zu 8 m hohen und 28 m langen originalgetreu rekonstruierten Dinosaurier-Modelle reisen mit ihren Dioramen, also ihrem natürlichem Biotop nachempfundenen Kulissen an, so das detailreiche Szene der Urzeit entstehen. Im Ausgrabungscamp werden die Besucher dann selbst zu Dinosaurier-Forschern.

Tickets gibt es an der Tageskasse 9 Euro, Kinder 8 Euro. Weitere Infos auf www.dinoinfo.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG