Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Spontanes Ständchen
Brieselang: Vier Lieder für Senioren und Pflegepersonal

Drei Musiker spielten für Senioren und Pfleger in Brieselang.
Drei Musiker spielten für Senioren und Pfleger in Brieselang. © Foto: Johanniter
red / 25.03.2020, 14:28 Uhr
Brieselang Spontan und anonym gaben drei Musiker mit ihrer Gitarre und Trompete ein kurzes Konzert für die  Senioren sowie das Pflegepersonal der Wohngemeinschaften in Brieselang. Aufgrund des aktuellen Besuchsverbotes wegen dem Coronavirus haben sich die Musiker mit ihren Notenständern vor die Seniorenwohnhäuser gestellt und vier Lieder gespielt.

Matthias Lindner, stellvertretender Pflegedienstleiter der Johanniter-Unfall-Hilfe in Brieselang, versorgte zu diesem Zeitpunkt die Bewohner und wurde schnell auf die rührende Aktion aufmerksam. Er erläutert: "Wir konnten erst gar nicht einschätzen, was da gerade passiert. Doch schnell waren sowohl die Pfleger als auch die Bewohner sehr ergriffen von dieser schönen Geste. Und so überraschend wie die Musiker gekommen sind, waren sie auch schon wieder weg!"

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG