Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hallenbad Falkensee
4.500 Unterschriften: Seniorenbeirat bittet um Listen

Der Seniorenbeirat bittet um Rückgabe der Unterschriftenlisten. Mit 4.500 Unterschriften wird das Bürgerbegehren für ein Hallenbad in Falkensee bereits unterstützt.
Der Seniorenbeirat bittet um Rückgabe der Unterschriftenlisten. Mit 4.500 Unterschriften wird das Bürgerbegehren für ein Hallenbad in Falkensee bereits unterstützt. © Foto: www.seniorenbeirat-falkensee.de
Manuela Bohm / 25.03.2020, 14:44 Uhr
Falkensee (MOZ) 4.500 Unterschriften sind bereits zum Bürgerbegehren für ein Hallenbad in Falkensee zusammengekommen. Die Sammlung von Unterschriften nähert sich ihrem Ende. Bis zum 7. April sollen daher alle Listen beim Seniorenbeirat, bzw. bei Ulf-Hoffmeyer-Zlotnik abgegeben oder an ihn geschickt werden.

"Wer bisher noch keine Möglichkeit hatte, sich in den Listen einzutragen, kann sich beim Seniorenrat melden", rät Hoffmeyer-Zlotnik. Der Beirat ist telefonisch unter 03322/200836 oder per E-Mail (über die Homepage:

www.Seniorenbeirat-Falkensee.de) zu erreichen. Interessenten würde dann noch eine Unterschriftenliste zeitnah zugehen.

Am Mittwoch, 8. April wird bei einer reduzierten Seniorenbeirats-sitzung, die aus gegebenem Anlass nicht öffentlich ist,  der aktuelle Stand der eingegangenen Unterschriften ermittelt  und veröffentlicht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG