Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Jugendliche versuchten, einen Roller in Elstal zu stehlen

In der Nacht zu Donnerstag versuchten drei Jugendliche in Elstal, einen Cityroller zu stehlen. Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte dies und rief die Polizei.
In der Nacht zu Donnerstag versuchten drei Jugendliche in Elstal, einen Cityroller zu stehlen. Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte dies und rief die Polizei. © Foto: Pixabay
Sandra Euent / 30.07.2020, 11:38 Uhr
Elstal (BRAWO) In der Nacht zu Donnerstag versuchten drei Jugendliche in Elstal, einen Cityroller zu stehlen. Sie wurden dabei von einer Anwohnerin des Kieferweges in Elstal beobachtet, die auch die Polizei informierte.

Um den Cityroller zu stehlen, rissen zwei weibliche Jugendliche einen Holzpfahl aus der Erde. Als die drei bemerkten, dass sie bei ihrem Vorhaben beobachtet wurden, ließen sie vom Versuch des Diebstahls ab, stiegen in ihr Auto und fuhren davon.

Die Polizeistreife konnte die drei Jugendlichen trotz einer Suche im Umkreis nicht mehr feststellen. Die Besitzer des Cityrollers wurden über den versuchten Diebstahl informiert. Eine Anzeige wurde aufgenommen, die Kriminalpolizei ermittelt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG