Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Unfall mit vier Verletzten bei Ketzin/Havel

Auf der Falkenrehder Chaussee (L 862) kollidierten am Abzweig nach Paretz am Donnerstagvormittag zwei Autos. Vier Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Auf der Falkenrehder Chaussee (L 862) kollidierten am Abzweig nach Paretz am Donnerstagvormittag zwei Autos. Vier Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. © Foto: Pixabay
Sandra Euent / 31.07.2020, 13:56 Uhr
Ketzin/Havel (BRAWO) Auf der Falkenrehder Chaussee (Landesstraße 862) kollidierten am Abzweig nach Paretz am Donnerstagvormittag zwei Autos. Vier Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Zum Unfallhergang schrieb die Polizei, dass ein Opel von der Apfelchaussee kommend auf die Landesstraße abbiegen wollte und dabei mit einem Hyundai, der bereits die L 862 befuhr, zusammen stieß. Die vier verletzten Fahrzeuginsassen waren48, 60, 82 und 83 Jahre alt.

Für die Bergungsmaßnahmen musste die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG