Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

FSV Optik
Weiter mit Turan und Kapan

Auch Emre Turan (li.) trägt weiter das Optik-Dress.
Auch Emre Turan (li.) trägt weiter das Optik-Dress. © Foto: Archiv Roesenberger
Rene Wernitz / 12.01.2018, 13:19 Uhr
Berlin/Rathenow (BRAWO) Noch vier Wochen bis zum ersten Punktspiel des Jahres. Oberligaspitzenreiter FSV Optik Rathenow hat sich erneut gegen einen Berliner Regionalligisten getestet. Dem 0:3 gegen den BAK beim Trainingsauftakt am vorigen Samstag folgte Dienstagabend ein 2:3 bei der Bundesligareserve von Hertha BSC.

Gegen die zweite Mannschaft hatte sich auf Kunstrasen im Olympiapark ein munteres Spielchen entwickelt, in dem die Rathenower zweimal in Führung gegangen waren. Am Ende fehlte die Kraft gegen Herthas zur Halbzeit komplett gewechseltes Team. FSV-Torschützen waren Kapitän Jerome Leroy und Süleyman Kapan. Dass letzterer, ebenso wie Abwehrboss Emre Turan, in lukrativen Vertragsverhandlungen mit dem Ligarivalen Tennis Borussia Berlin stehen sollte, wurde Mitte Dezember durch ein Webportal kolportiert. Beide gehören weiter zum Rathenower Kader und kamen in den beiden Testspielen zum Einsatz. Die nächste Probe steht für den 13. Januar im Terminplan des Vereins.

Die am Vogelgesang erwarteten Berliner vom BSV Eintracht Mahlsdorf spielen in der Verbandsliga der Bundeshauptstadt. Sie belegen nach der Hinrunde Rang 3, haben noch reelle Chancen, den Aufstieg in die Oberliga Nord zu erreichen. Läuft es indes bei den Optikern wie erhofft, aktuell haben sie sechs Punkte Vorsprung vor dem Zweitplatzierten, treten sie in der Saison 2018/2019 in der Regionalliga Nordost an.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG