Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

25. März
Frühlingsgalerie erstmals mit Töpfermarkt

Unternehmer, Stadt und Künstler freuen sich bereits auf die diesjährige Frühlingsgalerie mit dem verkaufsoffenen Sonntag.
Unternehmer, Stadt und Künstler freuen sich bereits auf die diesjährige Frühlingsgalerie mit dem verkaufsoffenen Sonntag. © Foto: Euent
Sandra Euent / 14.03.2018, 16:07 Uhr
Rathenow (BRAWO) 2005 wurde die Idee der Frühlingsgalerie erstmals umgesetzt: Künstler stellen seither in den Schaufenstern der Rathenower Innenstadthändler ihre Werke im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags aus. Was als Kooperation mit dem Rathenower Künstlerkreis begann, weitetet sich nach und nach auf andere Künstler aus und ist mittlerweile so etabliert, dass sogar Werke von in Berlin lebenden Künstlern in den Fenstern stehen. Rund 50 verschiedene Künstler ab zehn Jahre zeigen in diesem Jahr ihre Werke.

Zum Erfolg der Frühlingsgalerie beigetragen hat sicherlich auch der Künstlerwettbewerb, in dem das Publikum sein Lieblingsbild per Voting bestimmt. Dem Schöpfer des Publikumslieblings winkt eine Ausstellung in der Rathenower Rathausgalerie im kommenden Jahr. Zur Zeit sind dort die Werke der Vorjahressiegerin Ute Arndt zu sehen. Neu in diesem Jahr ist ein Jurypreis. Fünf Fachkundige bewerten die Bilder nach künstlerischen Maßstäben und verkünden noch während der Veranstaltung den Gewinner. Der Künstler erhält einen 100-Euro-Gutschein für Künstlerbedarf, gesponsert durch Unternehmerverein. Der Gewinner des Publikumspreises wird nach Auszählung der Flyer zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Wer dessen Lieblingsbild wählt, kann ebenfalls etwas gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden Dauerkarten für den Optikpark verlost.

Vor Ort künstlerisch tätig sein, wird Daniel Schröder. Wie in jeden Jahr wird er bei "ModeTrend" Farbe auf eine Leinwand bringen und Fragen neugieriger Besucher beantworten. "Ich hoffe immer noch, dass der Funke überspringt und auch andere Lust bekommen, vor Ort zu malen", so Schröder.

Ebenfalls ganz neu zu dieser 14. Auflage der Frühlingsgalerie ist ein Töpfermarkt. Dieser wird allerdings am gesamten Wochenende stattfinden. Samstag und Sonntag, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, werden bei hoffentlich gutem Wetter bis zu 14 Töpfer aus ganz Deutschland an Ständen ihre Waren und ihre Handwerk zeigen. Wird der Töpfermarkt gut angenommen, könnte sich Organisator Manfred Rücker vorstellen, diesen ebenso regelmäßig stattfinden zu lassen.

Damit es auch für die jungen Besucher nicht langweilig wird, baut Rücker eine Kinder-Spaß-Welt auf: mit Jump & Fly, Vierer-Bungee-Trampolin, Riesenrutsche, Hüpfburg und mehr. Auch eine Tombola ist geplant. Für das leibliche Wohl sorgt eine Imbissmeile, wo es von der Bratwurst bis zum Backschinken viele Leckereien zu haben sind.

Im City-Center wird es die beliebte Bastelstraße und Kinderschminken geben. Außerdem wird eine Zuckerwattenkünstlerin ihre süße Kunst zeigen und verkaufen.

Übrigens, wer wissen möchte, wer da so seine Bilder in den Schaufenstern der 15 mitmachenden Einzelhändler untergebracht hat, der kann sich auf der Internetseite der Stadt (www.rathenow.de) Künstlerportraits ansehen. Noch haben nicht alle Künstler ihren Fragebogen ausgefüllt eingesendet, aber man bekommt einen kleinen Eindruck über die Vielfalt, die in der kommenden Woche die Schaufenster bereichern wird.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG