Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Messe
„Aktiv für die ältere Generation“

Zur 24. Seniorenwoche 2017 fand in Milow die erste Dienstleistermesse statt.
Zur 24. Seniorenwoche 2017 fand in Milow die erste Dienstleistermesse statt. © Foto: Simone Weber
Simone Weber / 13.06.2018, 06:00 Uhr
Milow Dass die Brandenburger Seniorenwoche bereits zum 25. Mal mit zahlreichen Veranstaltungen begangen wird, zeigt wie sehr die Bevölkerungsgruppe der „älteren Generation“ wohl in der Mitte der Gesellschaft steht. So ist es auch verständlich, das bei einer ersten Dienstleistermesse im Milower Land im vergangenen Jahr 35 Anbieter ihre Leistungen vorstellten.

Ines Neidt und der Seniorenbeirat des Milower Lands bringen auch 2018 zahlreiche Dienstleister, die ihre Angebote an die ältere Generation richten, am kommenden Samstag, 16. Juni, zusammen. Die Koordinatorin des Modellprojekts „Senkung der Pflegeprävalenz“ erwartet Aussteller und Gäste zur 25. Brandenburger Seniorenwoche auf dem Gelände der Milower Inge-Sielmann-Grundschule.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr informieren verschiedene gemeinnützige Organisationen und Unternehmen zum Thema „Aktiv für die ältere Generation“. Zu den Ausstellern zählen die Diakonie und die Volkssolidarität sowie Freizeitanbieter wie die Gemeindebibliothek, eine Mal- und Handarbeitsgruppe und der Jugendclub an der Inge-Sielmann-Grundschule. Zusätzlich können die Besucher, um 11.15 und 15 Uhr auf eine geführte Kräuterwanderung um den Fuchsberg gehen. Seniorenbeirat Dieter Braun bietet Übungen zur Sturzprävention an. Das kulturelle Rahmenprogramm gestalten von 14.00 bis 16.00 Uhr unter anderem die Singegruppe aus Bahnitz, eine Tanzgruppe und die Musikschule Fröhlich.

Mit der Auftaktveranstaltung am 6. Juni in Brieselang wurde die 25. Brandenburgische Seniorenwoche im Havelland eröffnet. Im Landkreis werden im gesamten Juni in den Kommunen verschiedene Veranstaltungen mit Themen für die älteren und alle anderen interessierten Havelländer durch die Seniorenbeiräte  angeboten. Für Bus-Shuttle zur Dienstleistermesse aus den Ortsteilen des Milower Landes nach Milow kann man sich unter 03386/27090 anmelden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG