Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

Pokalspiele
Zwei Halbfinals mit Havelländern

Der FSV Optik Rathenow kämpft am 17. April beim Oberligisten FSV 63 Luckenwalde um das Finalticket.
Der FSV Optik Rathenow kämpft am 17. April beim Oberligisten FSV 63 Luckenwalde um das Finalticket. © Foto: Kay Harzmann
René Wernitz / 12.02.2019, 10:34 Uhr
Havelland (MOZ) Zwei havelländische Fußballvereine im Halbfinale des brandenburgischen Landespokals: Die Vorosterzeit wird spannend. Die Spiele sind jetzt terminiert.

Am 2. April empfängt Verbandsligist SV Grün-Weiß Brieselang die Drittligaprofis des FC Energie Cottbus. Das Abendspiel findet allerdings beim SV Falkensee-Finkenkrug statt. Anpfiff: 19.00 Uhr. Am Mittwochabend unmittelbar vor Ostern, Anpfiff um 18.30 Uhr, kommt es dann zur zweiten Halbfinalbegegnung. Regionalligist FSV Optik Rathenow muss am 17. April beim Oberligisten FSV 63 Luckenwalde bestehen, um ins Finale einzuziehen. Dann kämen die Westhavelländer bei der ARD ins Fernsehen. Denn alle Finals der Landesverbände in Deutschland werden in großer Konferenz gezeigt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG