Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Logo Brandenburger Wochenblatt

1,66 Promille
Kipperfahrer in Rathenow aus dem Verkehr gezogen

Bei einer Verkehrskontrolle in Rathenow wurde ein besoffener Kipperfahrer aus dem Verkehr gezogen.
Bei einer Verkehrskontrolle in Rathenow wurde ein besoffener Kipperfahrer aus dem Verkehr gezogen. © Foto: Friso Gentsch
René Wernitz / 19.09.2019, 13:09 Uhr
Rathenow (MOZ) Besoffen am Steuer eines Lastkraftwagens: Bei einer Verkehrskontrolle in der Steinstraße in Rathenow stoppten Polizisten am Mittwochmittag einen Kipper. Der Fahrer pustete sich auf 1,66 Promille. Zudem war der 49-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse zum Führen des Kippers. Laut weiteren Polizeiangaben lag gegen ihn gar ein Haftbefehl vor.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG