Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Regionalliga Nordost
Optik Rathenows Reise nach Thüringen fällt aus

Nächster Gegner ist am 22. Februar der 1. FC Lokomotive Leipzig.
Nächster Gegner ist am 22. Februar der 1. FC Lokomotive Leipzig. © Foto: Rene Wernitz
René Wernitz / 14.02.2020, 07:15 Uhr
Rathenow (MOZ) Bedingt durch seinen vollzogenen Abschied vom Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost sind alle Duelle mit Beteiligung des FC Rot-Weiß Erfurt abgesetzt. Daher hat der FSV Optik Rathenow am Samstag spielfrei. Eine Woche später kommt der 1. FC Lokomotive Leipzig an die Havel.

Aktuell belegen die Sachsen Platz 3 in der Tabelle, punktgleich mit der Berliner VSG Altglienicke und ein Punkt hinter Tabellenführer FC Energie Cottbus. Die Niederlausitzer erwarten am 29. Februar Besuch aus Rathenow.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG