Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kochbuch erschienen
Kinder aus dem Milower Land kochten, backten und dekorierten Tische

Das Kochbuch "Kreatives Kochen mit Kindern im Milower Land" dokumentiert einen Kochworkshop den die Initiative "Jäten im Paradies" ermöglichte.
Das Kochbuch "Kreatives Kochen mit Kindern im Milower Land" dokumentiert einen Kochworkshop den die Initiative "Jäten im Paradies" ermöglichte. © Foto: Manuela Bohm
Manuela Bohm / 21.05.2020, 07:45 Uhr
Milower Land (MOZ) Ein besonderes Kochbuch ist erschienen - "Kreatives Kochen mit Kindern im Milower Land" heißt es und verweist auf einen Kochworkshop. Dieser fand im Herbst 2019 statt - als eine von mehreren Initiativen der Veranstaltungsreihe "Jäten im Paradies".

Initiatoren des Projektes "Jäten im Paradies" sind der Künstler Gerhard Göschel und die Kunstpädagogin Annette Göschel vom Kunsthof Galm sowie die Dramaturgin Rosi Ulrich vom WEHR51, das Theaterprojekte umsetzt. Innerhalb vom durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte "Jäten im Paradies" sollten verschiedenen Veranstaltungen geboten werden. Durch die Verbreitung des Coronavirus mussten einige in diesem Frühling ausfallen. "So musste der Video-Workshop der ‚Mann von Milow’, die Theateraufführung ‚Versprochen ist Versprochen’ des Kanaltheaters Eberswalde sowie die Veranstaltung ‚Musik & Natur’ mit Konzert und Ausstellung abgesagt werden", erklärt Annette Göschel in einer Mitteilung. "Umso froher sind wir, dass wir auf zwei Ereignisse hinweisen können", so Göschel weiter. Sie bezieht sich dabei auf die Ankündigung einer Veranstaltung im Juni und das nun herausgegebene Kochbuch.

13 Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 13 Jahren nahmen an dem Kochworkshop innerhalb der Veranstaltungsreihe "Jäten im Paradies" teil. Mit Hilfe des Zollchower Landvereins konnte der Workshop in der Küche des Zollchower Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Die vier Jungen und neun Mädchen bereiten jeden Tag einer Woche ein Drei-Gang-Menü zu. Sie "lernten die Schätze im Garten zu entdecken, den Tisch formvollendet zu decken und Gerichte zu genießen", so Göschel.

Neben dem schnippel, kochen, backen, braten und Tisch dekorieren führten die Teilnehmer ein Kochtagebuch. Aus diesen Aufzeichnungen und Bildern ist das Kochbuch entstanden. Es enthält natürlich auch alle Rezepte, die die Jungen und Mädchen kochten. Dieses Buch "Kreatives Kochen mit Kindern im Milower Land" ist nun für fünf Euro erhältlich. Es kann unter info@jaetenimparadies.de oder telefonisch unter 0160/8020996 bestellt werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG