Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Uwe Siebert feiert seinen 60. Geburtstag

Suchbild: Einer ist ein bisschen älter als die anderen - aber wo steckt er? Wriezens Bürgermeister Uwe Siebert inmitten seiner kleinen Gratulanten von der Awo-Kita "Marie Juchacz".
Suchbild: Einer ist ein bisschen älter als die anderen - aber wo steckt er? Wriezens Bürgermeister Uwe Siebert inmitten seiner kleinen Gratulanten von der Awo-Kita "Marie Juchacz". © Foto: Inga Dreyer
Nadja voigt / 18.12.2014, 07:01 Uhr
Wriezen (id) Die Kette der Gratulanten wollte am Mittwochvormittag gar nicht mehr abreißen: Wriezens Bürgermeister Uwe Siebert (parteilos) empfing im Humpensaal Gäste zu seinem 60. Geburtstag. Glückwünsche und Geschenke überbrachten unter anderem der Bad Freienwalder Bürgermeister Ralf Lehmann (parteilos) und der Direktor des Amtes Barnim-Oderbruch, Karsten Birkholz. Viele persönliche Glückwünsche erreichten den Bürgermeister. Die Mitarbeiter des Wriezener Bau- und Ordnungsamtes etwa brachten ein selbstverfasstes Gedicht und eine gebastelte Karte mit, auf der eine rot umrandete 60 wie auf einem Verkehrsschild prangte.

"Mir geht ein Licht auf", scherzte Uwe Siebert beim Eintreffen von Pfarrer Christian Moritz fröhlich. Der nämlich hatte ein Glas mit einem leuchtenden Licht dabei. Auch kleine Wriezener überbrachten ihre Wünsche. Kita-Kinder und Schüler der Allende-Schule sangen, tanzten und sagten Gedichte auf. Die Kita "Marie Juchacz" etwa hatte ein tierisch-weihnachtliches Programm auf Lager, inklusive Rentier mit blinkender Nase.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG