Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vier Fahrzeuge wurden bei einem Unfall auf der B1 bei Tasdorf am Donnerstag beschädigt, Verletzte gab es nicht.

Verkehr
Längere Staus nach Unfall auf B 1

Die Unfallstelle: Da Flüssigkeiten ausgelaufen waren, musste die B 1-Kreuzung abgestreut werden.
Die Unfallstelle: Da Flüssigkeiten ausgelaufen waren, musste die B 1-Kreuzung abgestreut werden. © Foto: Martin Stralau/MOZ
Martin Stralau / 13.06.2019, 14:30 Uhr
Strausberg (MOZ) Auf der B 1 Richtung Müncheberg am Abzweig nach Strausberg gab es am Donnerstag, gegen 6 Uhr, einen Unfall mit vier Fahrzeugen. Der 42-jährige Fahrer eines BMW X5 mit Berliner Kennzeichen war dort auf einen Mercedes Vito aus Berlin mit Anhänger gefahren und hatte diesen auf einen VW und einen Opel geschoben, wie die Polizei mitteilte. Der Bereich war für anderthalb Stunden voll danach teilweise gesperrt, gegen 9.45 Uhr war der Einsatz beendet. Es gab längere Staus. Personen wurden nicht verletzt. Gesamtschaden: etwa 30 000 Euro. mst

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG